Partnerschule werden

Das Projekt "It's MINT" setzt sich aus zwei Teilprojekten zusammen. Neben dieser Lernplattform bieten wir auch MINT-Treffs an Primarschulen an.

Wir wollen MINT für Mädchen zugänglich machen. Mit unseren MINT-Treffs an Schulen geben wir interessierten Mädchen die Möglichkeit, MINT kennenzulernen und spielerisch zu erkunden. Die Teilnehmerinnen experimentieren, probieren selbst aus, tüfteln, bauen und entwickeln eigene kleine Forschungsprojekte. Das oberste Ziel: Die Mädchen sollen Spass haben.

Zielgruppe für einen MINT-Treff an Ihrer Schule sind Mädchen aus der 4.-6. Klasse, welche freiwillig teilnehmen möchten. Gemeinsam mit Ihnen besprechen wir die Rahmenbedingungen für die Treffs: An welchem Wochentag und zu welcher Uhrzeit soll der Treff stattfinden? Diese und weitere Fragen klären wir individuell mit Ihnen. Anstellung der Treffleiterin und Organisation der Treffs übernimmt Jumpps*. Ihre Schule stellt die Infrastruktur.

Label It's MINt Partnerschule
Image

MINT Treffs schaffen Vorbilder

Geleitet wird der MINT-Treff von einer MINT-Studentin oder MINT-Berufsfrau. Diese wurde von uns sorgfältig ausgewählt und geschult. Die Mädchen erleben so persönliche Vorbilder und bekommen Einblicke in Berufsperspektiven. Ausserdem streben wir die Durchführung einer Exkursion an.

Rahmen & Kosten

Das Angebot eines MINT-Treffs umfasst 10 Kurseinheiten à 90 Minuten. Diese sollten ausserhalb der regulären Schulzeiten stattfinden. Der Grossteil der Kosten wird vom Eidgenössisches Büro für Gleichstellung (EBG) übernommen. Für die Schule betragen die Kosten des MINT-Treffs noch gesamt 800 CHF. Ist es einer Schule einzig aufgrund des Budgets nicht möglich, kann der Preis individuell verhandelt werden.

Image
Image

MINT im Alltag

Die Inhalte der MINT-Treffs werden von unserer Treff-Leiterin angeleitet. Die Mädchen bringen natürlich selbst Fragen und Themen ein. Wir zeigen spielerisch, dass MINT überall in unserem Alltag steckt und schauen auf die Effekte dahinter.

Beispiel-Inhalte aus den MINT-Treffs:

  • Bau einer Lavalampe
  • Experimentieren mit CO2
  • Münzautomat bauen
  • Papier recyceln
  • Mit Scratch programmieren
  • Knatterboot selber bauen
  • Mit Elektroknete kreativ
  • Kugelschreiber mal anders
  • Erdbeben in der Schweiz
  • Flüssig vs. fest oder wie hebe ich eine Schüssel an, ohne sie zu berühren
  • Kräfte und ihre Wirkung
  • Wir bauen einen „Art Robot”

 

Interesse?

Sie haben Interesse, mehr über die Treffs zu erfahren und MINT-Partnerschule zu werden? Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme.

Image
Image

MINT-Treffleiterin gesucht

Für die Anleitung und Durchführung der MINT-Treffs suchen wir immer wieder MINT-Studentinnen oder -Berufsfrauen. Alle Informationen finden Sie in der Ausschreibung.